die Onleihe24. Michael Schwarzmaier liest Andreas Föhr Totensonntag

Seitenbereiche:

Diller:

Michael Schwarzmaier liest Andreas Föhr "Totensonntag"
Michael Schwarzmaier liest Andreas Föhr "Totensonntag"

İçerik:

1993: Clemens Wallner, 24 Jahre alt, ist frischgebackener Kriminalkommissar. Gefeiert wird das zusammen mit Polizeiwachtmeister Leonhardt Kreuthner und der Tochter des Chefs - bei einem riesigen Sonnwendfeuer, auf einem Gipfel im Mangfallgebirge, die ganze Nacht. Als der Morgen graut, entdeckt "Leichen- Leo" die erste Leiche seiner Karriere. Denn unter der Asche ihres Feuers findet sich eine metallene Kiste mit einer Toten. Offenbar wurde sie vor langer Zeit dort auf dem Berg vergraben - und nun löst ihre Entdeckung eine Lawine von Ereignissen aus...

Yazar metin:

Andreas Föhr ist als Drehbuchschreiber (SOKO 5113, Der Bulle von Tölz) ebenso erfolgreich wie als Romanautor. Mit den skurrilen Fällen von Kommissar Clemens Wallner und Polizeiobermeister Leonhard Kreuthner steht er regelmäßig auf den Bestsellerlisten. Andreas Föhr lebt bei Wasserburg.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können