die Onleihe24. Eine Farm in Afrika / Wer stehend stirbt, lebt länger

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Bei Dreharbeiten zu dem Film "Hatari" verliebte sich Krüger in die großartige Tierwelt und Landschaft Ostafrikas. Er entschloss sich, dort eine Farm zu kaufen. Seine Eindrücke und ungewöhnlichen Erlebnisse beim Aufbau der Farm schildert er in 'Eine Farm in Afrika'. 'Wer stehend stirbt, lebt länger' erzählt die spannende Geschichte eines Mannes, dem das Land am Fuße des Kilimandscharo zur zweiten Heimat wurde. Er kämpfte dafür, Ostafrika denen zurückzugeben, denen es einst gehört hatte ...

Autor(en) Information:

Hardy Krüger - deutscher Weltstar und Weltenbummler, geboren 1928 in Berlin-Wedding, lebt mit seiner Frau Anita in Hamburg und zeitweise in einem Blockhaus in den kalifornischen Bergen. Nach einer Karriere auf deutschen Bühnen und im deutschen Film gelang ihm ein Aufsehen erregender Erfolg mit dem englischen Film ?Einer kam durch" (1956). Die englische Presse hat ihn 1957 zum Botschafter seines Landes erklärt. Seither spielte er in zahlreichen internationalen Produktionen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können