die Onleihe24. Das Lied des Schweigens

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Nach der Festnahme des Mannes, der ihrem Sohn so großes Leid angetan haben soll, ist für Eva Segers der Alptraum noch lange nicht vorbei. Sie ist sich sicher, dass der Falsche verurteilt wurde und der wahre Täter frei herumläuft. Doch keiner glaubt ihr. Auch der Ermittler Per Henriksson ist zuerst skeptisch. Ihr bleibt nichts anderes übrig, als auf eigene Faust nachzuforschen, denn sie spürt, der Täter ist nah, ganz nah, und plant bereits die Erfüllung seines kranken Traumes.

Autor(en) Information:

Ingrid Elfberg ist im Norden Schwedens aufgewachsen und lebt heute mit ihrer Familie in Göteborg. 2004 gewann sie für ihre Erzählung "Stormen" einen schwedischen Literaturpreis.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können