die Onleihe24. Mortens langer Marsch

Seitenbereiche:

Sprachen:


Inhalt:

Bernd Späth, Coach und Bestsellerautor aus Starnberg, hatte stets eine große Leidenschaft, über die er als Studiogast in vielen Rundfunksendungen berichtete: die Arktis! In fünf Expeditionen auf der norwegischen Eismeerinsel Spitzbergen erlebte er die Schönheit der Polarlandschaft, aber auch ihre Tücke und ihre Gefahren. 1983 erreichte er als erster Deutscher die Nordspitze Spitzbergens über das Inlandeis. - Ein Trip, bei dem er irgendwann vor Erschöpfung zu halluzinieren begann. In seiner dramatischen Erzählung "Mortens langer Marsch" verbindet Späth eigene Erlebnisse am Polarkreis mit der literarischen Gestalt eines Inselbewohners, der bei der Fahrt über das Packeis über seine vom Scheitern bedrohte Ehe sinniert und dadurch unversehens in eine akut lebensgefährliche Situation gerät. Die Arktis verzeiht keine Unachtsamkeiten ...

Autor(en) Information:

Der Abenteurer, Coach, Marketingexperte und Schriftsteller Bernd Späth betreibt in Starnberg eine Coachingpraxis für Führungspersonal aus der Wirtschaft. Bisher veröffentlichte er sieben Romane, mehrere Erzählungen und fünf erfolgreiche Theaterstücke. Sein Bestseller "Seitenstechen" wurde verfilmt mit Mike Krüger und Thomas Gottschalk. Seine schwarze Komödie "Die Hinrichtung" wurde TV-aufgezeichnet. Hunderttausende Rundfunkhörer lauschten gebannt seinen Abenteuern, ebenso wie die Passagiere eines Luxusdampfers auf großer Nordlandfahrt. Nach drei Arktisromanen und einem unterhaltsamen Fachbuch über das Coaching legt er nun weitere spannenden wie tiefsinnige Arktiserzählungen vor.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können